Job & Karriere im Kultur Palast

Hip Hop oder Heavy Metal? Theater oder Kino? Konzert oder Musical?

Bei uns im Kultur Palast Hamburg kannst du alles haben! Als Teil unserer Stiftung hast du die Möglichkeit, die Hamburger Kultur- und Musikszene hautnah mitzuerleben und in den verschiedensten Bereichen der gesamten Stiftung tatkräftig zu unterstützen.

Ein Ort – viele Möglichkeiten! Bewirb dich jetzt:

Musikpädagog*innen auf Honorarbasis gesucht

Ab sofort

Die Stiftung Kultur Palast Hamburg sucht ab sofort Musikpädagog*innen für ein Projekt zur Musikalischen Früherziehung von Kindern zwischen 0 und 6 Jahren in verschiedenen Kindereinrichtungen und/oder für ein mobiles Musikangebot in Form eines Musikbusses. mehr>

Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe

Zum 01. August 2019
Zur Unterstützung unseres Palastküchen-Teams suchen wir eine/n Auszubildende/n als Fachkraft im Gastgewerbe. Mehr...

Ausbildung zum/r Restaurantfachmann/-frau

Zum 01. August 2019
Zur Unterstützung unseres Palastküchen-Teams suchen wir eine/n Auszubildende/n Restaurantfachmann/-frau. Mehr...

Ausbildung zum Koch/zur Köchin

Zum 01. August 2019
Wir suchen als Verstärkung unseres Teams einen Koch/eine Köchin in der Palastküche... mehr >

Ausbildung zum/zur Veranstaltungskaufmann/-frau

Zum 01. August 2019
Wir suchen als Verstärkung unseres Veranstaltungsbereichs eine(n) Auszubildende(n) als Veranstaltungskaufmann/-frau. Unser Veranstaltungsprogramm ist vielseitig: vom Heavy-Metal-Konzert im Musik Club Bambi galore, über... mehr >

Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement

Du hast Lust auf Veränderung und möchtest eine Umschulung zum/r Kaufmann/-frau für Büromanagement in einem kreativen, kulturellen Umfeld machen? Werde ein Teil der Stiftung Kultur Palast Hamburg! mehr>


Weitere Job-Möglichkeiten

Die Stiftung Kultur Palast Hamburg hat darüber hinaus weitere Fortbildungsplätze für FSJ Kultur, Bundesfreiwilligendienst & Bundesfreiwilligendienst Welcome. Praktika sind in Ausnahmefällen nach Absprache ebenso möglich. Für Informationen hierzu bitte unter 040 822 45 68 0 melden bzw. direkt an j.schindlbeck@kph-hamburg.de wenden.