Billstedt Classics

Seit 2013 ermöglicht die Stiftung Kultur Palast HAmburg mit dem Projekt Billstedt Classics die Teilhabe an klassischer Musik in Hambugrs Randgebieten.

Klassische Musik ist ein kostbares Kulturgut, zu dem nicht jedes Mitglied der Gesellschaft Zugang hat. Deshalb hat die Stiftung Kultur Palast Hamburg im Jahr 2013 ein Projekt ins Leben gerufen: Billstedt Classics. Den Anfang machte ein von Karl-Otto Wulff gestifteter Flügel. Ziel ist es, ein offenes Orchester aufzubauen, an dem sich alle Billstedter*innen und speziell Kinder beteiligen und musizieren können. Regelmäßig stattfindende Konzerte für Kinder in den ersten sechs Lebensjahren soll den Kleinen frühzeitig "Nahrung für die Ohren" sein.

Von Anfang an geht das Projekt eine hochkarätige Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater (HfMT) in Hamburg ein. Student*innen der Hochschule halten hier ihre Konzerte ab und bringen damit hochklassige Musik von qualifizierten Musiker*innen kostengünstig in einen Stadtteil in dem klassische Konzerte bisher Seltenheit sind.

Information und Anmeldung:

Tel.: 040 / 822 45 68-0, E-Mail: info@kph-hamburg.de

Thumbnail

Billstedt Classics fördern

Thumbnail

Kinderprogramm