Wir sind dabei!

Möglichmacher, das sind Menschen und Institutionen, für die Kinder- und Jugendförderung auch in Krisenzeiten eine Herzensangelegenheit ist. Menschen, die seit Jahren und manchmal sogar seit Jahrzehnten an der Seite der Stiftung Kultur Palast Hamburg stehen. Sie unterstützen uns auf vielfältige Weise, wenn es darum geht, Kindern und Jugendlichen kulturelle Bildung zu vermitteln und junge Künstler*innen zu fördern. Wir möchten an dieser Stelle einmal herzlich „danke“ sagen und die Menschen vorstellen, die normalerweise nicht zu sehen sind und doch so viel zum Erfolg beitragen. Unsere Möglichmacher.

Möglichmacher: OTTO WULFF Bauunternehmung

Bei der Otto Wulff Bauunternehmung steckt als Möglichmacher hinter Unternehmenschef Stefan Wulff gleich eine ganze Familie, die für ihr Unternehmen nicht nur Wert auf regionale Verankerung, sondern auch auf Förderung von Kultur und Tradition legt. Seit 1994 steht die Otto Wulff Bauunternehmung fest an der Seite des Kultur Palasts und wurde dafür 2019 vom BDI mit dem Kulturförderpreis der Deutschen Wirtschaft ausgezeichnet.  Mehr >

Möglichmacher: Hubertus Wald Stiftung

Seit Jahren ist die Hubertus Wald Stiftung einer der großen Förderer der Stiftung Kultur Palast Hamburg und ermöglicht dadurch vielen Kindern eine optimale musikalische Bildung. Dr. Günter Hess und Dr. Volkmar Herms stehen für gesellschaftliches Engagement in der Tradition des Stifter-Ehepaars Wald.  Mehr >

Möglichmacher: Kinder helfen Kindern e.V.

Bereits seit sechs Jahren unterstützt der Verein rund um die Ressortleiterin Sabine Tesche vom Hamburger Abendblatt mit seiner Initiative „Kinder helfen Kindern“ die HipHop Academy Hamburg und macht damit Kinder und Jugendliche stark.  Mehr >

Möglichmacher: Joachim Herz Stiftung

Jugendliche über kulturelle Bildung zu fördern, ist ein zentrales Anliegen der Joachim Herz Stiftung. Damit dieses auch in einem benachteiligten Stadtteil wie Billstedt möglich ist, gibt die Stiftung dem Kultur Palast seit dem Start im Neubau im Jahr 2017 Aufbauhilfe.  Mehr >

 

Möglichmacher: Buhck-Stiftung

Seit zehn Jahren steht die Buhck-Stiftung fest an der Seite der Stiftung Kultur Palast Hamburg, wenn es darum geht, benachteiligten Kindern mit Musik und Tanz neue Perspektiven zu geben. Mit kostenlosen HipHop-Kursen in Bergedorf fördert die Buhck-Stiftung junge Talente und hilft ihnen, ihr Potenzial zu entfalten. Mehr >

Spendenkonto

Stiftung Kulturpalast Hamburg
Stichwort: Kultur Palast

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE49 2512 0510 0009 4427 00
SWIFT/BIC: BFSWDE33HAN