Talente entdecken und nachhaltig fördern

<< zurück

Helfen Sie mit, Jugendlichen Chancen zu schaffen und den Nachwuchs zu fördern.

Die HipHop Academy ist ein deutschlandweit einzigartiges Non-Profit Projekt. Wir bieten Jugendlichen mit teilweise schwierigen Startbedingungen eine professionelle und langfristige Talentförderung an. Die HipHop Academy Hamburg schafft es, Jugendlichen eine Perspektive aufzuzeigen und sie zum Mitmachen zu motivieren. Durch die freie Zugänglichkeit und die hohe Authentizität unseres Projekts erreichen wir Jugendliche verschiedenster sozialer und ethnischer Hintergründe, die über das gemeinsame Interesse an der HipHop Kultur Gegensätze überwinden und effektive und nachhaltige Integration vorleben. Damit wir Jugendlichen aus sozial schwachen Gebieten die kostenlose, professionelle und langfristige Talentförderung anbieten können, sind wir dringend auf Unterstützung angewiesen. Jede finanzielle, ideelle oder praktische Unterstützung ist willkommen und hilft uns, die Qualität unseres Angebots zu verstetigen und noch mehr Jugendliche zu fördern. HipHop ist mit seinen verschiedenen Kunstformen abwechslungsreich und vielseitig. Genauso vielseitig sind die Möglichkeiten, die HipHop Academy zu fördern.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Patenschaft für einen Level 2 Student für 1.000 € / Jahr: Ermöglichen Sie einem Student im Level 2 an der HipHop Academy Hamburg für ein Jahr zu trainieren.

Patenschaft für einen Level 3 Student für 2.500 € / Jahr: Ermöglichen Sie einem Student im Level 3 an der HipHop Academy Hamburg für ein Jahr zu trainieren.

Stipendium für ein Mitglied des Ensemble für 12.000 € / Jahr: Ziel der HipHop Acadmey ist es, Jugendliche auf ihrem Weg "von der Straße bis zum Markt" zu begleiten. Mit dem Stipendium ermöglichen Sie einem Ensemble-Mitglied, sich künstlerisch weiterzuentwickeln und sich in der Tanzszene zu etablieren.

Regional-Pate werden und 1 Standort fördern für 20.000 € / Jahr: Mit neuen Partnern möchten wir an zusätzlichen Standorten gezielt das Level 1 - Angebot etablieren und nachhaltig Nachwuchs- und Talentförderung unterstützen. Die "Life Skills" junger Menschen in sozialen Brennpunkten werden durch Hip-Hop als Kunstform gefördert, Bildungschancen werden eröffnet. Lassen Sie uns gemeinsam einen neuen Standort aufbauen.

Spende HipHop Academy Hamburg: Entscheiden Sie selbst, mit welchem Betrag Sie das mehrstufige Ausbildungsprogramm unterstützen möchten. Mit einer Spende legen Sie einen wichtigen Grundstock für unsere Arbeit. Mit jedem Euro tragen Sie dazu bei, dass Jugendliche eine Chance bekommen, ihre Fähigkeiten zu professionalisieren.

Sponsoring HipHop Academy Hamburg: Bei der Academy heißt es "von der Straße bis zum Markt". Das Projekt zeichnet sich durch internationale Kooperationen aus. Profitieren Sie von der Strahlkraft der HipHop Academy, die für höchste Qualität steht. Als Hauptförderer für 10.000 Euro werden Sie bei sämtlichen Marketing- und PR-Aktivitäten berücksichtigt, als Spartenförderer fördern Sie eine Sparte der Academy für 5.000 Euro. Wir finden das passende Sponsoring-Paket für Sie. Bitte kontaktieren Sie uns!

Unterstützer: Jedes Unternehmen hat seine eigene Philosophie und Strategie, sich für sein soziales und kulturelles Umfeld zu engagieren. Wer bereits Unterstützer der HipHop Academy ist, erfahren Sie hier.

WIR DANKEN UNSEREN SPENDERN:

Anne L.-Austen-Romers Stiftung
Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften
Baugenossenschaft Dennerstraße-Selbsthilfe eG
Beate und Gunnar Heinemann
Bergedorf-Bille-Stiftung
Buhck Stiftung
dhu Stiftung
Christian Enterlein
H&M
Hamburgische Kulturstiftung
HASPA-Musik-Stiftung
Hubertus Wald Stiftung
Inner Wheel Hamburg-Alstertal
Jürgen Sengpiel Stiftung
Kinder helfen Kindern e.V.
KISS New York Professional
K-motion GmbH & Co. KG
Kroschke Kinderstiftung
Kulturbehörde der Stadt Hamburg
Otto Wulff Bauunternehmung GmbH
RH Operations GmbH
Rotary Club Ahrensburg
Rotary Club Hamburg-Steintor
Stiftung Hamburger Wohnen
Still GmbH
ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

Die HipHop Academy Hamburg ist berechtigt, für Spenden Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§ 50 ABs. 1 EStDV) auszustellen.

Spendenkonto

Stiftung Kulturpalast Hamburg
Stichwort: HipHop Academy Hamburg

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN - DE49 2512 0510 0009 4427 00
SWIFT/BIC - BFSWDE33HAN

    Thumbnail

    Dörte Inselmann

    Stiftung Kultur Palast

    Vorsitzende und Intendantin

    Dörte Inselmann
    Öjendorfer Weg 30a
    22119 Hamburg

    Telefon: 040–822 45 68 29