Fördern Sie Billstedts Potenziale

Der Kultur Palast Hamburg in Billstedt ist für mehr als 110.000 Einwohner ein Schlüsselprojekt.
Hier sind die Projekte Klangstrolche und HipHop Academy Hamburg beheimatet und es entsteht eine Theaterbühne mit bis zu 500 Plätzen für interkulturelle Angebote wie HipHop, Klassik, Heavy Metal, vietnamesischer Drachentanz sowie neue Nachwuchsformate.

Helfen Sie mit, ein Stadtteilkulturzentrum nachhaltig aufzubauen und Menschen mit schwierigen Startchancen einen Zugang zu Kultur zu verschaffen. Dadurch wird das kulturelle Leben im Hamburger Osten lebendig gehalten, denn durch Kultur können Sprache und Werte vermittelt und Integration gefördert werden.

Durch eine Spende für unsere Projekte, die Übernahme einer Stuhlpatenschaft oder als Kachel-Pate unterstützen Sie mit Ihrer Spende und Ihrem Namen Musik- und Bildungsprojekte für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien in Billstedt.

Werden Sie Stuhlpate

Sichern Sie sich Ihren Platz im Kultur Palast Hamburg schon heute!
Mit der Übernahme einer Stuhl-Patenschaft im neuen Veranstaltungssaal mit 500 Plätzen und fester Bühne unterstützen Sie mit Ihrem Namen Musik- und Bildungsprojekte für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien und sichern damit die Vielfalt des kulturellen Lebens in Hamburgs Osten.  

Werden Sie Kachelpate

...und damit direkt sichtbar im Neubau – erwerben Sie eine Kachel, die mit Ihrem Namen versehen und in einem repräsentativen Raum platziert wird. Mit dem Kauf einer farbigen Kachel unterstützen Sie die Entwicklung kultureller Potenziale am Standort im Wasserwerk und sichern sich gleichzeitig nachhaltig die Aufmerksamkeit der Besucher des Kultur Palast Hamburg.

Die Klangstrolche unterstützen

Die Stiftung Kultur Palast Hamburg hat sich zum Ziel gesetzt, bei den Jüngsten zu beginnen. Jedes Kind sollte unserer Meinung nach mit Musik die Möglichkeit zur kreativen Entfaltung bekommen.
Durch Ihre Hilfe ermöglichen Sie Kindern jeglicher Herkunft eine möglichst frühe musikalische Förderung.  Musikerziehung in den ersten sechs Lebensjahren eines Kindes unterstützt dieses, seine Potenziale besser zu entfalten und somit größere Bildungschancen zu erhalten.

Billstedt Classics

Klassische Musik ist ein kostbares Kulturgut, zu dem nicht jedes Mitglied der Gesellschaft Zugang hat. Deshalb hat der Kultur Palast Hamburg ein neues Projekt ins Leben gerufen: Billstedt Classics.
Den Anfang dieses Projektes machte ein von Karl-Otto Wulff gestifteter Flügel. Um musikalische Teilhabe breit gefächert möglich zu machen, sind verschiedene Konzert-Formate in Planung. Regelmäßig stattfindende Konzerte für Kinder in den ersten sechs Lebensjahren sollen den Kleinen frühzeitig "Nahrung für die Ohren" sein.
Helfen Sie mit, ein aktives Musikprogramm in einem Stadtteil zu fördern, in dem klassische Konzerte bislang Seltenheitswert haben.

HipHop Academy Hamburg fördern

Chancen schaffen - Nachwuchs fördern! Die HipHop Academy ist ein gemeinnütziges Projekt. Wir bieten Jugendlichen mit teilweise schwierigen Startbedingungen eine professionelle und langfristige Talentförderung an. Die HipHop Academy Hamburg schafft es, Jugendlichen eine Perspektive aufzuzeigen und sie zum Mitmachen zu motivieren. Durch die hohe Authentizität des Projekts erreichen wir Jugendliche verschiedenster sozialer und ethnischer Hintergründe, die über das gemeinsame Interesse an der HipHop Kultur Gegensätze überwinden und effektive und nachhaltige Integration vorleben.
Helfen Sie mit, Jugendlichen Chancen zu schaffen und den Nachwuchs zu fördern!

Spendenkonto

Stiftung Kulturpalast Hamburg
Stichwort: Kultur Palast

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE49 2512 0510 0009 4427 00
SWIFT/BIC: BFSWDE33HAN

Thumbnail

Kontakt

Stiftung Kultur Palast

Vorsitzende und Intendantin

Dörte Inselmann
Öjendorfer Weg 30a
22119 Hamburg

Telefon: 040 – 822 456 829